Webdesign

Webdesigner Geretsried, Starnberg, Bad Tölz

Webdesign ist eine kreative Arbeit, die mir sehr viel Freude bereitet

Jedes Design & jede Website ist ein individuelles Produkt, in das viel Kreativität und Ideen einfließen. Gerade diese schöpferischen Aufgaben machen mir besonders Spaß. Je nachdem, was für Vorstellungen & welche CI Sie haben, ich stelle Ihnen mehrere Ideen mit verschiedenen Designs für Ihre eigene Inspiration zur Verfügung.
Ich erstelle moderne, interessante und – was nicht weniger wichtig wäre – schnelle Websites für Desktop, Telefon & Tablet. Ihre Website wird überzeugen!

Ich biete nicht nur das Website-Design, sondern auch mein Fachwissen, um Ihr Geschäft von der besten Seite zu präsentieren. Beratung & Konzeption Ihres Webdesigns sind inklusive.

Welche Vorteile biete ich Ihnen an.

Neben dem Webdesign biete ich SEO und SEA-Dienstleistungen. Search Engine Optimisation (SEO) wird für eine bessere Positionierung bei den Google Suchergebnissen eingesetzt. Mit diesen Maßnahmen werden Sie von Ihren Kunden schnell, im Idealfall, direkt auf der ersten Seite, gefunden. Diese Maßnahmen kann ich ebenso während der Design-Phase berücksichtigen und direkt implementieren. Sie bekommen von mir ein ganzheitliches Konzept aus einer Hand.

Allerdings schließt die SEO-Optimierung nicht nur die Optimierungen auf der Website, sondern darüber hinaus auch andere Aktivitäten wie bspw. die Anmeldung in Search Console oder auf anderen Portalen/Branchenbücher etc. mit ein. Diese Maßnahme wird erst im nächsten Schritt durchgeführt, also sobald die Website online geht. Auch das können wir gerne persönlich besprechen.

Webdesign-Dienstleistungen:

Sie bekommen nicht nur eine überzeugende Website, sondern:

Originelles Design

Um die Website so zielgerichtet wie möglich zu gestalten, arbeite ich sorgfältig die grafischen Elemente der Seiten aus, erstelle persönliche Symbole, Schriftarten, Diagramme und Fotos. Abgeleitet von Ihrem Logo wähle ich die passenden Farben für Ihre Website.

User Interface Design

Der Aufbau der Website ist der wichtigste Baustein, insbesondere für Ihre Kunden. Die Funktionalität und Verständlichkeit der Inhalte spielen hier eine entscheidende Rolle. Deswegen bespreche ich mit Ihnen alle Details Ihres Geschäfts und Ihre Vorstellungen und Möglichkeiten.

User Usability

Die Bequemlichkeit eines Designs für die Kunden entscheidet öfters wie lange der Kunde auf der Website verweilt, deswegen ist es wichtig dem Kunden eine bequeme Website anzubieten, damit alle Informationen schnell zu erreichen sind. Hier spricht man über Interface Design und User Experience.

Schelle Website

Die Reaktionsgeschwindigkeit einer Website ist nicht nur für den Kunden wichtig, sondern auch für die Google-Bewertung einer Website. Je höher bzw. besser die Geschwindigkeitskennzahlen, desto besser ist es für Kunden und die Positionierung in Google.

Responsivität

Die Responsivität einer Website ist Ihr Erscheinen auf allen Geräten: PC, Tablet und Smartphone. Bei der Erarbeitung des Designs gestalte ich ein optimales Design für alle diese Geräte. Moderne Tools erlauben das Testen der Designs und entsprechende Anpassungen auf allen diesen Geräten.

Mein letztes Projekt – Online-Möbelgeschäft

bali flair.2
meine letzte projekte

Möbel Online-Shop Webdesign: Bali Flair Projekt-Ziele(Produkt– Möbel aus Bali) Erarbeitung eines Corporate-Designs—Logo, Style, Farben Design der neuen Websites Suche der passenden ansprechenden Bilder Ergebnisse des

Weiterlesen »

Lernen Sie unsere Webdesign-Schritte kennen:

1. Briefing & erstes Gespräch

Bevor wir mit der Erstellung eines Website-Designs beginnen, möchte ich Ihr Geschäftskonzept, Ihre Hauptkonkurrenten, Ihre Präferenzen und Ihre Erfahrungen kennenlernen. Dazu empfehle ich Ihnen ein Briefing auszufüllen. In unserem ersten Gespräch können Sie mir gerne Websites nennen, die Ihrer Meinung nach Ihren geschäftlichen Anforderungen und Ihrer Ästhetik am besten entsprechen.

Es ist immer besser, Ihre Gedanken, Wünsche und Ideen direkt im ersten Gespräch zu kommunizieren. Je mehr Sie mir über Ihr Geschäft und Ihr Wünsche erzählen, desto genauer wird das Projekt realisiert. Gerne können wir ein Video-Gespräch arrangieren oder noch besser ich besuche Sie in Ihrem Büro.

2. Konzept-Entwicklung

Nach der umfassenden Analyse, basierend auf den gewonnenen Informationen und meiner Recherche, erstelle ich eine Struktur/Verzeichnis mit der hierarchischen Gliederung (Strukturbaum), die Platzierung von Links. Wenn nötig, erstelle ich ein Logo und wähle entsprechende Farbkombinationen der Website. Ich lege einen hohen Wert auf eine schlanke und übersichtliche Struktur einer Website. Nach der Konzept-Freigabe kommen wir zur Layoutentwicklung.

3. Layout-Entwicklung

Nachdem die Struktur der Website fest steht, fange ich mit dem grafischen Entwurf an. Hier besprechen wir die Schriftarten, Farbkombinationen, Blockarten, Grafiken und Bilder, die auf der Website platziert werden sollen.  Die fertige Oberfläche soll ebenso den Nutzer zu einer gezielten Aktion motivieren: News abonnieren, Formular ausfüllen, Detailinformationen lesen, Kauf tätigen oder eine Anfrage hinterlassen. Nach der Erarbeitung des Entwurfs bekommen Sie diesen zur Freigabe.

4. Layout-Freigabe

Nachdem Sie das Designlayout zur Genehmigung erhalten haben, können Sie Änderungen vornehmen. Die wichtigste Bedingung ist, dass alle Kommentare zum Entwurf schriftlich und vollständig abgegeben werden. Danach mache ich gemäß den Kommentaren letzte Designverbesserungen und bringe das Projekt zur endgültigen Version. 

5. Website-Design Erstellung

Nachdem wir uns auf das endgültige Layout geeinigt haben, fange ich mit dessen vollständiger Umsetzung an. Wichtig: Für die Realisation Ihres neuen Webauftritts nutze ich die von Ihnen bereitgestellten Texte und Bilder. Gerne recherchiere ich bei Bedarf nach qualitativ hochwertigen und aussagekräftigen Bildern und schreibe suchmaschinenoptimierte Texte, um die Website besonders überzeugend zu gestalten.

Sie bekommen die Datei mit dem fertigen Webdesign. Wenn erwünscht, kann ich Ihre Website direkt zum Hosting übergeben und installieren, sodass Ihre Website am selben Tag online geht. Nun bleibt noch, Ihre Website zu verwalten und regelmäßig zu aktualisieren. Diese administrative Aufgabe kann ich ebenso übernehmen.

Website-Designs: die bekanntesten Arten

Das Ziel eines Online-Shops ist der Verkauf von Produkten der Nutzer. Mithilfe neuer Technologien und modernen CMS wie WordPress kann ich schnelle und moderne E-Commerce Shops erstellen. Auch weitere Anpassungen und inhaltliche Aktualisierungen können Sie mit den modernen CMS später selbständig vornehmen. Ich erstelle gerne Online-Shops, die es Nutzern leicht machen, Produkte zu suchen, nach Kategorien zu filtern, bestimmte Angebote wahrzunehmen und Käufe zu tätigen.

Unternehmenswebsites ohne E-Commerce haben oft einen repräsentativen und informativen Charakter, bieten aber keinen direkten Verkauf eines Produktes oder einer Dienstleistung über die Website an. Dabei ist es wichtig, eine klare Struktur mit allen wichtigen Informationen anzubieten. Hier ist es wichtig, die Informationen zum Unternehmen,  zu den Produkten oder Dienstleistungen, Alleinstellungsmerkmale, evtl. Zertifikate sowie Kontaktformulare für Anfragen bereitzustellen. 

Eine Portfolio-Website ist eine bestimmte Website-Art und kommt häufig bei Künstlern, Fotografen, Designern oder Entwicklern zum Einsatz. Da eine Portfolio-Website oftmals sehr grafikbasiert ist, lassen sich Bilder, Fotos und Grafikdesigns gut in Szene setzen. Dabei sollte man besonders auf hochwertige und leichte Bilder achten. Im Gegensatz zu Unternehmenswebsites, ist die Textmenge meist reduziert. Betreiben Sie eine Ausstellung oder sind Sie Künstler im Oberland und möchten Ihre Arbeiten online präsentieren, dann bereiten Sie schon mal viele schöne Bilder von Ihren Arbeiten vor – Dies sichert Ihren Erfolg und Ihren Bekanntheitsgrad.

Wenn Sie ein Handwerker oder Dienstleister sind, präsentieren Sie sowohl Ihr Unternehmen als auch Ihr Portfolio. Hier ist es beiden wichtig: viel relevante und interessante Informationen über sich selbst & Ihr Unternehmen, als auch viele ansprechende Bilder über Ihre Projekte, die sofort den Kunden überzeugen und den Kunden zur Kontaktaufnahme einleiten bereitzustellen. 

Fragen rund um Webdesign (FAQ)

Es gibt mehrere aussagekräftige Argumente:

  • Die Kunden auf Ihr Unternehmen oder auf sich aufmerksam machen
  • Erreichbarkeit & Bekanntheit
  • Platz für interessante & relevante Informationen
  • Mehr Umsatz
  • Preisgünstiges & gezieltes Marketing
  • Aktualität
  • Einfaches Implementieren
  • Viele kostenfreie Erweiterungen
  • leichtes & intuitives Adminpanel
  • Schnelles Backup
  • Sicherheit
  • für den Kunden- selbständiges Einfügen von Inhalten & Bilder

Dies hängt von der Zeit und der Komplexität ab, die benötigt wird, um eine Website zu erstellen.  Dabei haben mehrere Faktoren einen Einfluss:

  • Wie viele Seiten soll die Website enthalten?
  • Wer schreibt Content/Texte für die Website oder haben Sie schon fertige Texte?
  • Wie viel Text und Bilder muss auf der Website platziert werden?
  • Haben Sie eigene Bilder oder muss ein Webdesigner sich darum kümmern?
  • Wie schnell muss die Website erstellt werden?
  • Soll eine Suchmaschinenoptimierung mitberücksichtigt werden

Dazu kommt noch die Komplexität der Website, wie viele Elemente auf einer Seite untergebracht werden sollen, wie viele Links usw.

Eine einfache Unternehmenswebsite oder Portfolio-Website wird in etwa 800 Euro kosten, vorausgesetzt sie liefern mir passende Texte und Bilder.
Der Zeitaufwand für einen Online-Shop ist in der Regel höher.

Deswegen muss jedes Projekt einzeln betrachtet werden. Je nach Ihren Wünschen erkläre ich Ihnen gerne, was genau für das Projekt benötigt wird und mit welchem Aufwand Sie rechnen sollten.

Hier beschränke ich mich auf die 4 wichtigsten Elemente eines gelungenen Webdesigns für eine Website

1. Größe von Elementen

Die Größe von Elementen auf einer Webseite spielt eine entscheidende Rolle. Elemente, die Aufmerksamkeit auf sich ziehen sollen, sollten größer sein, sekundäre oder zusätzliche Elemente sollten wiederum kleiner sein.

2. Farben des Webdesigns

Die Farbgestaltung einer Website beeinflusst unbestritten die Wahrnehmung. Hier gilt, eine Balance zu halten und nicht zu übertreiben. In der Regel verwende ich eine Akzentfarbe und 2–3 Zusatzfarben für eine Website. Wenn Sie schon ein Logo haben, dann leite ich von diesem das Farbschema für Ihre Website ab. 

3. Typografie

Bei der Typografie einer Website verwende ich nicht mehr als 2 Schriftarten. Die ausgewählte Schriftart hängt in der Regel von der Branche und natürlich von eigenen Einstellungen ab. Die verschiedenen Schriftgrößen sorgen für eine Struktur und eine leichtere Wahrnehmung und Priorisierung.

4. Attraktiv gruppierte Informationsblöcke und größere Abstände

Die Informations- oder Bilderblöcke sollten ansprechend und kompakt gruppiert werden. Für die Positionierung der Inhalte verwende ich in der Regel das sogenannte „F“- Muster. Hochqualitative Bilder in dem gleichen Format sorgen für eine gute Ästhetik und die Einheitlichkeit innerhalb des Designs.

Und das Wichtige ist, alle Elemente sollen zueinander passen, grafisch und farblich passen und nicht mit den Texten überladen sein. 

onlinemarketing-oberland-geretsried-bad-tölz, starnberg
Webdesign Bad Tölz
Webdesign Starnberg
Webdesign Geretsried
WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner